StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 BEZIEHUNGEN

Nach unten 
AutorNachricht
LANDKEKS

avatar

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 19.10.11

BeitragThema: BEZIEHUNGEN   Sa Jan 25, 2014 1:28 am







Vater
Luke de Naxos

Wie kann man zu einem Vater stehen, der erst im Erwachsenenalter ins Leben seines Sohnes tritt? Der Kinder zeugt wie ein männliches Kaninchen und sich und seine Vorliebe in ihren Namen verewigt? Luke de Naxos' große Liebe gilt den Filmen, weniger einem spießbürgerlichen Lebensstil mit einer Frau und zwei Kindern. Ganz klar, er sorgt für die Kinder, die er in die Welt setzt. Und das ist auch der Grund dafür, dass Mitch ihm gegenüber nicht komplett negativ eingestellt ist. In all den jahren hat er zwar nie einen Cent von ihm gesehen, aber seit er zurück in Paris ist, scheint sein Vater diesen Mangel ausgleichen zu wollen. Dennoch besteht zwischen den beiden ein distanziertes, leicht angespanntes Verhältnis. Femton ist dieser Mann fremd und diesem wird es mit seinem Sohn ähnlich gehen.


Mutter
Emily Richards

Mitchs Beziehung zu seiner Mutter ist kühl und platonisch. In seinen Augen ist sie unfähig und egozentrisch, nicht dazu in der Lage, eine gute Mutter zu sein oder sich mit dem zufrieden zu geben, was sie hat. Auch um ihr das zu beweisen, kümmert vor allem er sich um seine jüngeren Brüder. Zwar wohnt er noch mit ihr unter einem Dach, aber er hält sich fast nie im selben Raum mit Emily auf, da es sonst regelmäßig zu Streit kommt. Sie ist nicht einverstanden mit seinem Lebensstil und er nicht mit ihrem, den sie nie für irgendwen zu ändern bereit war. Emily weiß, dass er in London Gangkontakte hatte und ist - auch wenn Mitch das nicht weiß - auch deshalb von dort weggegangen. Sie sieht, dass ihr ältester Sohn immer wieder den falschen Weg wählt, schafft es aber nicht, ihn davon abzuhalten.


Geschwister
Geronimo und Joaquin Richards

Mitchs kleine Schützlinge, beste Kumpels und Lehrlinge in Angelegenheiten des täglichen Lebens. Sie sind fixiert auf ihren coolen, großen Bruder und sehen in ihm das Vorbild, das ihnen in Form eines Vaters fehlt. Und das Mitch eigentlich nie werden wollte, weil er sich eine andere Zukunft für seine Geschwister wünscht. Die beiden 8-Jährigen hatten ähnliche Probleme mit dem Umzug nach Paris, wie Mitch als Kind und er ist schwer darum bemüht, es ihnen leichter zu machen. Er nimmt sie mit, wann immer er kann, scheucht sie zu Sportangeboten und anderem außerschulischen Kram, damit sie Freunde finden. All das, was eigentlich Aufgabe ihrer Mutter wäre, übernimmt er, in der Hoffnung, ihnen das zu geben, was ihm gefehlt hat, als er in ihrem Alter war. Sie bedeuten ihm mehr als alles andere.


Halbgeschwister

"Ich brauch mal 'ne Namensliste, echt ey"


Rahjid Dagobah de Naxos, 31 Jahre, Automechaniker, Marseille

Aîliif Elenwe Surlève, 30 Jahr, Politikerin, Cardiff

Nar Shaddaa de Naxos, 30 Jahre, Eigentümerin eines Tabakladens, Paris

Auglise Titanic de Naxos, 30 Jahre, Filialleiterin eines Kinos, Paris

Delpha Mantooine de Naxos, 29 Jahre, Künstlerin, Madrid

Aphled Tatooine de Naxos, 29 Jahre, Künstler, Madrid

Marsellus Wallace de Naxos, 28 Jahre, Eigentümer eines Teegeschäfts, Paris

Goullivèrs Snorri de Naxos, 27 Jahre, Jäger, Paris

Reverrand Mycroft de Naxos, 27 Jahre, Professor für Chemie, Paris

Tully Mordred de Naxos, 26 Jahre, Lektor, Villa Tardis

Jean-Luc Picard de Naxos, 26 Jahre, Bauarbeiter, Villa Tardis

Cuzza Tiffany de Naxos, 25 Jahre, Friseurin, Villa Tardis

Rewbie Amidala de Naxos, 25 Jahre, freie Künstlerin, Villa Tardis

Sylte Tatië de Naxos, 23 Jahre, Archäologiestudentin, Villa Tardis

Noktok Dalek de Naxos, 22 Jahre, Angestellter einer Sicherheitsfirma, Villa Tardis

Buffalo Bill de Naxos, 21 Jahre, Popcornverkäufer und Tischlerpraktikant, Villa Tardis

Crocodile Dundee de Naxos, 21 Jahre, Popcornverkäufer und Fahrlehrer, Villa Tardis

Hevvish Palpatine de Naxos, 20 Jahre, Glasbläser, Paris

Naisha Rosasharn de Naxos, 20 Jahre, Tätowiererin, Villa Tardis

Pyrrita Lumière de Naxos, 19 Jahre, Informatikstudentin und Hackerin, Villa Tardis

Iosepha Aurra de Naxos, 19 Jahr, Tankwärtin und Popcornverkäuferin, Villa Tardis

Maari Kashyyyk de Naxos, 18 Jahre, Kartenabreißerin und Kosmetikerin, Villa Tardis

Miqqel Ferengi de Naxos, 18 Jahre, Schüler und Popcornverkäufer, Villa Tardis

Juwouf Gerontius de Naxos, 16 Jahre, Schüler und Kartenverkäufer, Villa Tardis

Xybaríe Arielle de Naxos, 14 Jahre, Schülerin und Kartenabreißerin, Paris

Scaettlá Suliban de Naxos, 13 Jahre, Schülerin und Kartenabreißerin, Paris

Varriq Aragorn de Naxos, 12 Jahre, Schüler und Popcornverkäufer, Villa Tardis

Mapheva Satine de Naxos, 11 Jahre, Schülerin und Kartenabreißerin, Paris

Colhomyde Elvis de Naxos, 8 Jahre, Schüler, Paris

Sniffle Capote de Naxos, 7 Jahre, Schüler, Paris

Leyleylala Neytiri de Naxos, 5 Jahre, Nervensäge, Paris

Ylodithe Naboo de Naxos, 4 Jahre, everbody's Darling, Villa Tardis

Rattracca Gattaca de Naxos, 2 Jahre, Daumenlutscherin, Paris



Nach oben Nach unten
http://cookiemonsters.forumieren.com
 
BEZIEHUNGEN
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lange beziehungen wie geht ihr damit um?
» On/Off Beziehung......Hilfe!!!
» Meine grosse Liebe verspielt
» Unsere Beziehung nach unserer Beziehung ist sehr komisch...
» Sicher, dass die "Strategie" zum Erfolg führt???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cookie Monsters ::  :: AKTUELLE :: FEMTON MITCHELL DE NAXOS-
Gehe zu: