StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 STAMMBAUM

Nach unten 
AutorNachricht
LANDKEKS

avatar

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 19.10.11

BeitragThema: STAMMBAUM   Fr Apr 05, 2013 7:49 am

GROSSELTERN



Joseph Leigh Rothwell (v.)

* 18.09.1862

Der Vater meines Vaters wanderte 1877 aus Irland aus. Ich kam nie dazu, ihn nach seinen Gründen zu fragen, denn er starb, als ich gerade einmal sieben Jahre alt war. Doch er kannte so viele Geschichten wie kein anderer und möglicherweise war er einst auch Katori. Genau sagen kann ich das natürlich nicht, aber im Nachhinein deute ich seine Worte und Erzählungen anders. Anthony und mich lehrte er die Liebe zu den Tieren als Partner, nicht als Untertanen.

† 29.10.1937


Caitlin Rothwell (v.)

* 05.12.1869

Ich habe meine Großmutter leider nie kennengelernt. Dennoch weiß ich, dass auch sie in Irland geboren wurde und als Kleinkind mit einem Teil ihrer Familie in die USA kam. Später lernte sie dort meinen Großvater kennen und sie bauten gemeinsam den Hof auf. Wenn sie in seinen Geschichten vorkam, wurde sein Blick immer ganz weich und ein kleines bisschen traurig. Sie muss eine wunderbare Frau gewesen sein und ich bedauere es sehr, dass ich sie nie kennenlernen durfte.
† 11.05.1928


ELTERN


James Joseph Rothwell

* 09.11.1889

Der Vater meines Vaters wanderte 1877 aus Irland aus. Ich kam nie dazu, ihn nach seinen Gründen zu fragen, denn er starb, als ich gerade einmal sieben Jahre alt war. Doch er kannte so viele Geschichten wie kein anderer und möglicherweise war er einst auch Katori. Genau sagen kann ich das natürlich nicht, aber im Nachhinein deute ich seine Worte und Erzählungen anders. Anthony und mich lehrte er die Liebe zu den Tieren als Partner, nicht als Untertanen.

? 1943


Amanda Rothwell

* 27.02.1908

Ich habe meine Großmutter leider nie kennengelernt. Dennoch weiß ich, dass auch sie in Irland geboren wurde und als Kleinkind mit einem Teil ihrer Familie in die USA kam. Später lernte sie dort meinen Großvater kennen und sie bauten gemeinsam den Hof auf. Wenn sie in seinen Geschichten vorkam, wurde sein Blick immer ganz weich und ein kleines bisschen traurig. Sie muss eine wunderbare Frau gewesen sein und ich bedauere es sehr, dass ich sie nie kennenlernen durfte.


Nach oben Nach unten
http://cookiemonsters.forumieren.com
 
STAMMBAUM
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Euer Stammbaum
» Felisfire Beta
» Das Obstspiel
» Ӂ Elementkatzen Ӂ
» Aufgaben für Gepardenpfote !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cookie Monsters ::  :: AKTUELLE :: KEYLAM JAMES ROTHWELL-
Gehe zu: