StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rascal

Nach unten 
AutorNachricht
LANDKEKS

avatar

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 19.10.11

BeitragThema: Rascal   Do Mai 25, 2017 2:08 am




Grimmig sind sie alle, aber Carl Rasmus Curtis ist nicht nur der Kopf der kleinen Truppe, sondern steht auch an der Spitze der allgemeinen Grimmigkeit. Gar nicht mal, weil er so ein ernster, vom Leben verhärmter Typ ist, der keinen Spaß mehr versteht. Rascal - so nennen ihn seine Kameraden seit jeher - war einfach schon immer so. Seit sie zu dritt die Army verlassen haben, ist er ein bisschen aufgetaut, macht hin und wieder mal ein überraschendes Späßchen mit und nimmt die ganze Welt und sich selbst nicht mehr ganz so ernst. Aber immer noch zu ernst. Bei ihm hat alles in seinen geregelten Bahnen zu laufen, Struktur ist sein allerbester Freund (neben Antaris natürlich) und Unordnung stört ihn nicht nur in seinen eigenen vier Wänden. Er ist schon fast ein bisschen pedantisch und lässt sich von Unstimmigkeiten leicht ablenken, es sei denn er hat seine Anweisungen.
Auch wenn er meistens so guckt, als hätte man ihn gerade in aller Ausführlichkeit über das prozentuale Wirtschaftswachstum von Timbuktu zwischen 1945 und heute informiert, ist er eigentlich ein ganz netter Mensch. Nicht sehr gesprächig, nicht sehr humorvoll, nicht sehr zuvorkommend. Aber unglaublich verlässlich, ruhig und loyal wie kein anderer.
just synapses firing in our brain
Did you really think I'd fall to my knees?
Weil Antaris keine Winterruhe mehr hält, seit sie Rascals Supporter ist, ist sie eigentlich immer müde. Die große Schwarzbärin könnte in jeder Position und zu jeder Tageszeit schlafen, wenn man es ihr erlauben würde - was ihr Sinnister nicht tut. Sie hält sich seit ihrer Bündnisschließung widerspruchslos an Rascals Anweisungen und führt aus, worum er sie bittet. Auch wenn er ihr keine Befehle erteilt, ist die Hierarchie zwischen ihnen relativ eindeutig. Mit den Jahren begann sie, ein Feingefühl für Taktiken und Strategien zu entwickeln und mauserte sich so langsam aber sicher zu einer klugen Beraterin, auf die Rascal nicht mehr verzichten könnte.

Mit anderen Tieren und Sinnistern geht Antaris eher zurückhaltend um, dabei lässt sie ihrem Partner grundsätzlich den Vortritt. Nur mit Squee und Gretchen verbindet sie inzwischen eine echte Freundschaft, auch wenn Squees Gequassel sie schon manches Mal ohne Rascals Zustimmung ins Reich der Träume geschickt hat und Gretchen hin und wieder ein paar Leckereien vermisst, weil Antaris ihnen nicht widerstehen konnte. Verfressen ist sie nämlich auch nach all den Jahren noch, in denen Rascal für ihr Futter sorgt.
Carl Rasmus "Rascal" Curtis
we made the best of what we had
34 Jahre | First Lieutnant
Antaris | Schwarzbär
Sonnenstein



Code:
<style type="text/css"><!-- #ronjas4bild { background: url('http://www.fotos-hochladen.net/uploads/rascaledit5w3tfzraud.png'); width: 430px; height: 250px; box-sizing: border-box; } #ronjas4hg { background: #bac9d2; padding: 20px; width: 430px; box-sizing: border-box; } .ronjas4box { margin: 20px 0px; padding: 10px; border: solid 1px #828282; text-align: justify; font-size: 10px; font-family: verdana; color: #82474b; height: 220px; overflow: auto; } .ronjas4titel { font-size: 8px; font-family: calibri; letter-spacing: 6px; color: #82474b; text-transform: uppercase; text-shadow: 1px 1px 1px #eaddce; } .ronjas4utitel { font-size: 7px; font-family: calibri; letter-spacing: 2px; color: #888888; text-transform: lowercase; } #ronjas4icon { border: solid 5px #82474b; float: left; margin-right: 20px; } #ronjas4rechts { height: 85px; width: 285px; float: right; } #ronjas4balken1 { margin: 6px 0px 2px 0px; padding: 2px 2px 3px 2px; background: #82474b; font-size: 10px; font-family: calibri; color: #FFFFFF; } .ronjas4balken { margin: 2px 0px; padding: 2px 2px 3px 2px; background: #82474b; font-size: 10px; font-family: calibri; color: #FFFFFF; } .ronjas4box::-webkit-scrollbar { width: 3px; height: 3px; background: #ebdac4; } .ronjas4box::-webkit-scrollbar-thumb { background: #ebdac4; border-top: 1px solid #eaddce; border-bottom: 1px solid #eaddce; } .ronjas4box::-webkit-scrollbar-track-piece { background: #eaddce; border: 1px solid #f3e8d9; } --></style>

<center><div id="ronjas4bild"><img src="http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/abriss9i7u6rbhae.png">
</div><div id="ronjas4hg"><div class="ronjas4box">Grimmig sind sie alle, aber Carl Rasmus Curtis ist nicht nur der Kopf der kleinen Truppe, sondern steht auch an der Spitze der allgemeinen Grimmigkeit. Gar nicht mal, weil er so ein ernster, vom Leben verhärmter Typ ist, der keinen Spaß mehr versteht. Rascal - so nennen ihn seine Kameraden seit jeher - war einfach schon immer so. Seit sie zu dritt die Army verlassen haben, ist er ein bisschen aufgetaut, macht hin und wieder mal ein überraschendes Späßchen mit und nimmt die ganze Welt und sich selbst nicht mehr ganz so ernst. Aber immer noch zu ernst. Bei ihm hat alles in seinen geregelten Bahnen zu laufen, Struktur ist sein allerbester Freund (neben Antaris natürlich) und Unordnung stört ihn nicht nur in seinen eigenen vier Wänden. Er ist schon fast ein bisschen pedantisch und lässt sich von Unstimmigkeiten leicht ablenken, es sei denn er hat seine Anweisungen.
Auch wenn er meistens so guckt, als hätte man ihn gerade in aller Ausführlichkeit über das prozentuale Wirtschaftswachstum von Timbuktu zwischen 1945 und heute informiert, ist er eigentlich ein ganz netter Mensch. Nicht sehr gesprächig, nicht sehr humorvoll, nicht sehr zuvorkommend. Aber unglaublich verlässlich, ruhig und loyal wie kein anderer.
</div><div class="ronjas4titel">just synapses firing in our brain</div><div class="ronjas4utitel">Did you really think I'd fall to my knees?</div><div class="ronjas4box">Weil Antaris keine Winterruhe mehr hält, seit sie Rascals Supporter ist, ist sie eigentlich <i>immer</i> müde. Die große Schwarzbärin könnte in jeder Position und zu jeder Tageszeit schlafen, wenn man es ihr erlauben würde - was ihr Sinnister nicht tut. Sie hält sich seit ihrer Bündnisschließung widerspruchslos an Rascals Anweisungen und führt aus, worum er sie bittet. Auch wenn er ihr keine Befehle erteilt, ist die Hierarchie zwischen ihnen relativ eindeutig. Mit den Jahren begann sie, ein Feingefühl für Taktiken und Strategien zu entwickeln und mauserte sich so langsam aber sicher zu einer klugen Beraterin, auf die Rascal nicht mehr verzichten könnte.

Mit anderen Tieren und Sinnistern geht Antaris eher zurückhaltend um, dabei lässt sie ihrem Partner grundsätzlich den Vortritt. Nur mit Squee und Gretchen verbindet sie inzwischen eine echte Freundschaft, auch wenn Squees Gequassel sie schon manches Mal ohne Rascals Zustimmung ins Reich der Träume geschickt hat und Gretchen hin und wieder ein paar Leckereien vermisst, weil Antaris ihnen nicht widerstehen konnte. Verfressen ist sie nämlich auch nach all den Jahren noch, in denen Rascal für ihr Futter sorgt.
</div><img src="http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/giphy6iog5t84ed.gif" id="ronjas4icon"><div id="ronjas4rechts"><div class="ronjas4titel">Carl Rasmus "Rascal" Curtis</div><div class="ronjas4utitel">we made the best of what we had</div><div id="ronjas4balken1">34 Jahre | First Lieutnant</div><div class="ronjas4balken">Antaris | Schwarzbär</div><div class="ronjas4balken">Sonnenstein</div></div><div style="clear: both;"></div></div></center>
Nach oben Nach unten
http://cookiemonsters.forumieren.com
 
Rascal
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cookie Monsters ::  :: IDEEN-
Gehe zu: